Was sind edle Pralinen?

Valentinstag Pralinen was ist edle Schokolade feine Pralinen

 

Für besonders anspruchsvolle Genießer interessant. Was sind edle Pralinen? Definition: Edle Pralinen werden hinsichtlich ihres Geschmacks, ihrer Textur und ihres Aussehens definiert, ebenso wie ihre begrenzten Zutaten, ein hoher Kakao- und ein niedriger Zuckergehalt, bezogen und verarbeitet werden. Anbei ein paar Eigenschaften, die hochwertige von normalen Pralinen untscheiden.

 

Sensorik: Hersteller von edlen Pralinen sind bestrebt, jeder Bohne die einzigartigen Aromen zu entlocken, damit der Verbraucher komplexe Aromen aus dem Terroir verschiedener Regionen und Länder erleben kann. Dieser Prozess ist sehr zeitaufwändig. Texturen sollten glatt und cremig sein, es sei denn, sie erzeugen absichtlich unraffinierte Schokolade. Lecker!

 

Visualisierung: Die besondere Optik. Feine Schokoladenprofis sind bestrebt, durch perfekt verarbeitete Produkte, die oft kunstvoll gestaltet sind, atemberaubende visuelle Erlebnisse zu schaffen. Wahre Kunst für Naschkatzen!

 

Verarbeitung: Ein Handwerk, das nicht jeder beherrscht. Edle Pralinenhersteller und Chocolatiers verwenden handwerkliche Methoden, um minimal verarbeitete Schokolade mit Geschmackskomplexität herzustellen. Diese Arbeit muss erlernt werden.

 

Beschaffung: Es geht viel um fairen Wettbewerb. Mit einem Engagement für den Landwirt wenden Edle Pralinenhersteller ethische Praktiken an, um die hochwertigsten Geschmacksbohnen und den Kakao zu beziehen, oft aus einzelnen Herkunftsländern und einzelnen Erzeugern. Das rechtfertigt ein Stück weit auch den höheren Preis.

 

Marktgröße: Hierbei handelt es sich um eine industrielle Nische. Feine Schokolade ist ein kleines, aber wachsendes Segment der Schokoladenindustrie, das 5 % oder weniger des Schokoladenmarktumsatzes ausmacht. Der Markt wird aber wahrscheinlich wachsen.

 

Was ist der Unterschied zwischen edlen und normalen Pralinen?

 

Die Masse macht den Unterschied. Schokolade kann grob in zwei Kategorien unterteilt werden: fein und kommerziell. Beide werden mit Kakao hergestellt, der fermentiert, verarbeitet und mit anderen Zutaten zu einem süßen Leckerbissen kombiniert wurde. Aber sie haben unterschiedliche Zutatenlisten und sehr unterschiedliche Hintergründe. Was sind edle Pralinen?

 

 

Beginnen wir mit der billigen Variante. Sie erkennen wahrscheinlich kommerzielle Schokolade. Es ist das, was viele von uns als Leckerbissen gegessen haben und was wir in Supermärkten weltweit sehen. Diese kostengünstige Schokolade wird massenhaft produziert und vertrieben und besteht aus der Massenware Kakao. Sie kann gut schmecken, ist aber nichts besonderes.

 

 

Im Gegensatz dazu stehen die hochwertigen Pralinen. In Segment der feinen Pralinen ist es selektiver. Genau wie beim Kaffee bestimmen die verwendeten Bohnen die Qualität und den Geschmack der Schokolade. Es gibt noch weitere Aspekte, die die beiden Arten von einander unterscheiden. Auch interessant: Was zeichnet eigentlich edlen Wein aus?

 

Transparenz in der Herstellung von edlen Pralinen

 

Wie bereits gesagt, faire Marktbedingungen sind ein wcihtiges Anliegen. Edle Pralinenhersteller haben sich der Transparenz verschrieben. Sie möchten, dass Sie so viel wie möglich über die Schokolade, die Sie kaufen, wissen, einschließlich Herkunft, Bohnensorten, Anbaumethoden, Handel (der so direkt wie möglich sein wird) und Herstellungsverfahren. Sie werden Ihnen auch in jeder Phase von ihrem Engagement erzählen. Was sind edle Pralinen?

 

 

Wie erlernt man überhaupt die Fähigkeiten? Die meisten Chocolatiers sind entweder Autodidakten, haben ihre Fähigkeiten bei einem Chocolatier-Meister erworben oder als Konditoren angefangen. Die Lernkurve ist hoch und steil, aber potenziell kann jeder jederzeit mit der Herstellung und dem Verkauf von Schokolade beginnen. Die einzige Voraussetzung, um den Titel „Schokoladenhersteller“ zu besitzen, besteht darin, tatsächlich mit den Bohnen zu beginnen, um Schokolade herzustellen. Grundsätzlich kann diese Kunst also jeder lernen.

 

Qualität der anderen Zutaten als Schokolade bei edlen Pralinen

 

Die Schokolade ist die Basis, doch es gibt viele Zutaten zur Ergänzung. Chocolatiers betrachten nur frische, natürliche Zutaten als akzeptable Ergänzung zu feinen Schokoladen. Chemische Zusatzstoffe, künstliche Aromen sowie pflanzliche und tierische Fette sind ein No-Go. Sie missbilligen alles andere als reine Geschmackszutaten wie Zucker und Vanille, und Sojalecithin ist der einzige geeignete Stabilisator. Was sind edle Pralinen?

 

 

Hier gibt es wichtige Überlegungen hinsichtlich der Qualität. Milchfeststoffe und Kakaobutter sind die einzigen akzeptablen Zusätze, um feine Milchschokolade herzustellen. Und wenn Chocolatiers Früchte, Nüsse, Gewürze oder Kräuter, Sahne oder Butter in ihr Gebräu geben, sollten sie möglichst frisch und natürlich sein. Lesen Sie also das Etikett. Sehen Sie etwas, das Sie nicht aussprechen können? Es ist wahrscheinlich Masse oder minderwertige Schokolade. Nur hochwertige Inhaltsstoffe sollten in den edlen Pralinen zu finden sein.

 

Edle Pralinen können die Gehirnfunktion verbessern

 

Macht Schokolade schlau? Sie kann die Konzentration verbessern. Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen der geistigen Schärfe und dem Konsum von dunkler Schokolade. Nutzen Sie diesen Effekt, um Ihr kognitives Wachstum und Ihre Entwicklung verbessern zu können. Was sind edle Pralinen?

 

 

Wie wird Schokolade überhaupt hergestellt? Schokolade wird aus Kakaobohnen hergestellt, die ein Gemüse sind. Unter den vielen Vorteilen von Gemüse steht die potentiell verbesserte Gehirnfunktion ganz oben auf der Liste. Es erklärt den Grund, warum es ratsam sein könnte, von Zeit zu Zeit Schokolade zu essen.

 

Edle Pralinen können beim Genuss ein gutes Gefühl verleihen

 

Was sind edle Pralinen und warum werden sie so oft verschenkt? Der Grund, warum Schokolade zu den Geschenken am Valentinstag gehört, ist der natürliche Wohlfühleffekt. Der Valentinstag ist ein besonderer Tag für Verliebte, um ihr Glück zu feiern. Häufig mit süßen, edlen Pralinen.

 

 

Schokolade kann sogar glücklicher machen! Der Mineralstoff Phenylethylamin (PEA) in dunkler Schokolade stimuliert die Produktion von Endorphinen – Glückshormonen. Arbeitgeber kennen dieses Geheimnis und nutzen es von Zeit zu Zeit als Geschenk, um Mitarbeiter zu belohnen. Die meisten freuen sich auch darüber.

 

Unterschiedliche Ziele in der Produktion von edlen Pralinen

 

Jetzt geht es um die Feinarbeit. Kakao zur Verwendung in kommerzieller und feiner Schokolade gehen auch auf genetischer Ebene unterschiedliche Wege. Die Kakaosorten, die in der Edelschokolade am meisten geschätzt werden, haben einen langen Prozess der genetischen Verbesserung durch Selektion durchlaufen. Die Landwirte wählen und priorisieren Bohnen mit gutem Geschmack und Aroma und legen weniger Wert auf Produktivität. Hier steckt richtig Köpfchene drin!

 

 

Was sind edle Pralinen? Aufgrund dieser Zerbrechlichkeit wird nur eine geringe Menge an Edelkakao produziert und es erfordert viel Aufmerksamkeit bei der Herstellung und Verarbeitung. Dadurch wird es teurer. Nur wenige Kakaoproduzenten haben genug Kapazitäten, um feine Kakaobohnen zu liefern. Daher ist sie automatisch seltener als die Schokoladen-Massenware im Supermarkt.

 

Der Geschmack von edlen Pralinen

 

Zu guter Letzt, wobei sehr wichtig kommt der idealerweise bessere Geschmack. Der Geschmack ist der wahre Test für die Qualität von Schokolade. Es gibt mehrere hundert chemische Verbindungen in edlem Wein, die den Geschmack eines guten Weines beeinflussen. In feiner Schokolade steckt noch mehr. Was sind edle Pralinen?

 

 

Bestenfalls ein unvergesslicher Geschmack. Feine Schokolade bietet eine einzigartige Geschmacksreise mit unverwechselbaren Aromen, Texturen und Geschmacksrichtungen. Um die Feinheit Ihrer Schokolade zu schätzen, müssen Sie sie nur langsam angehen, lernen, wie man Schokolade schmeckt und sie langsam im Mund verfließen lassen. Wir wünschen einen guten Appetit!

 

Weiterführende Literatur

 

Edle Schokoladen

Pralinen selber machen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein